29.06.2020

Medizinische Schreibkraft (m/w/d)

Hochwald-Kliniken Weiskirchen

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Die Hochwald-Kliniken Weiskirchen sind eine Rehabilitationsklinik mit den Schwerpunkten Orthopädie und Sportmedizin | Innere Medizin mit Kardiologie, Stoffwechselerkrankungen und Onkologie | Neurologie und verfügen über eine Kapazität von 400 Betten. 
 

Wir suchen ab sofort eine

Medizinische Schreibkraft (m/w/d) für die Abteilungen Innere Medizin/Kardiologie/Onkologie

in Vollzeit (39 h/Woche), befristet im Rahmen einer Elternzeit-Vertretung.
 

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung und Bearbeitung medizinischer Dokumente (Reha-Entlassberichte, Befundberichte) nach Phondiktat in ORBIS (KI-System)
  • telefonische und schriftliche Korrespondenz mit den Kostenträgern
  • Aktenmanagement

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im käufmännischen oder medizinischen Bereich
  • Sehr gute Kenntnisse in Rechtschreibung und Phonodiktat
  • Kenntnisse medizinischer Fachbegriffe sind von Vorteil
  • Gute EDV-Kenntnisse in Word, Outlook und Excel (Kenntnisse im KI-System ORBIS sind wünschenswert)
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • eine Vergütung nach unserem trägerinternen Tarifwerk
  • eine zusätzliche Altersversorgung (KZVK)
  • einen interessanten und vielfältigen Arbeitsplatz
  • eine gezielte und umfassende Einarbeitung in einem kollegialen Arbeitsumfeld
     

Wir erwarten eine positive Einstellung zur christlichen Zielsetzung unseres Trägers.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Interesse?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an m.glauben@hochwaldkliniken.de 
Gerne auch per Post an: Hochwald-Kliniken Weiskirchen |
Frau Manuela Glauben | Sekretariat Innere Medizin| Am Kurzentrum 1 | 66709 Weiskirchen

Bei Fragen wenden Sie sich bitte unkompliziert an unsere Chefärzte Dr. Simone Bühl oder Dr. Thomas Scheib, Telefon 06876 17-2601.