Ihr freiwilliges soziales Jahr bei uns:

Das Freiwillige Soziale Jahr ist ein zwölfmonatiger freiwilliger sozialer Dienst, den junge Frauen und Männer leisten können. Und das bedeutet: Sie machen ein Jahr lang etwas Anderes, etwas Handfestes. Sie arbeiten in einer sozialen Einrichtung, erleben so soziale Berufe in der Praxis und engagieren sich für andere Menschen. Was aber auch bedeutet, auf eigenen Füßen zu stehen und eigene Fähigkeiten und Grenzen auszuprobieren.

Das FSJ bietet:

  • eine Chance seine Persönlichkeit weiterzuentwickeln,
  • die Begegnung mit Menschen,
  • das Erfahren von Gemeinschaft,
  • die Möglichkeit, unsere Gesellschaft mitzugestalten,
  • berufliche Orientierung und das Kennenlernen sozialer Berufsfelder,
  • eine Chance, die persönliche Eignung für einen sozialen Beruf zu prüfen.


Die Mitarbeit kann in Seniorenzentren, Krankenhäusern, Reha-Kliniken, in Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, in der Kinder- und Jugendarbeit, in Gemeinwesenprojekten oder in Sozialstationen erfolgen.

Links zum Thema: http://www.bistum-trier.de/soziale-lerndienste

Ihr Ansprechpartner:

Harald Hintz

Pflegedirektor

Tel.: 06876 17-1011

E-Mail: h.hintz(at)hochwaldkliniken.de